Friss nicht alles 

Aufgrund der Nachfrage und unserer aktuell unklaren Situation wie es nach dem 14.04.21 mit der Trainingsgelände und Corona Situation für uns weiter geht starten wir einen Kompaktkurs „friss nicht alles“. 


Dein Hund frisst alles, was er draußen findet? 

Dann ist dieser Kurs ideal für Dich und Ihren Vierbeiner.


Wir beschäftigen uns damit, wie wir das unerwünschte Verhalten “Draußen alles fressen” in für uns sichere und angenehme Bahnen lenken können.


Die Basis für ein erfolgreiches Training legen wir in einem Theorievortrag.


In der Praxis bauen wir nützliche Signale wie z.B.: 


- Anzeigeverhalten

- Signal "Lass es"

- Stoppen vor dem Futter

- Zuverlässiges "lass das!"


auf. 


Wir trainieren auf dem Trainingsgelände, aber auch im "echten" Leben außerhalb des Geländes. Dies findet Corona bedingt dann im Einzeltraining statt. 


Für den Theorievortrag der online stattfindet benötigst Du ein Laptop, PC oder Tablet. Der Einladungslink für Zoom, sowie alles was wir fürs Praxistraining benötigen kommt via E-Mail. 


Theorievortrag Freitag 26.03.21 19:00 bis 21:00 Uhr / Praxis 1 Sonntag 28.03.21 10Uhr / Praxis 2 Sonntag 04.03.21 10Uhr / Praxis 3 Sonntag 11.04.21 10Uhr. / Einzeltraining außerhalb des Trainingsgelände je 30 min pro Team Sonntag 18.04.21 - Zeiten vereinbaren wir die mit den Teams. 


Preis 100€

Hund - Mensch - Teams 4 (bei Überbuchung werden wir eventuell bis 6 Teams nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt zulassen und/oder einen zweiten Kurs starten)