Und schweigend 
steht der Wald


In der idyllischen kleinen Gemeinde Oberstenfeld passiert ein tragisches Ereignis.

Am Sonntagmorgen wird auf einem Hochsitz im Wald eine männliche Leiche von einer Joggerin entdeckt. Wie sich später herausstellte, wurde er mit einem Jagdgewehr aus etwa zwanzig Metern Entfernung erschossen und die Joggerin ist die gemeindeansässige Försterin. Zufall? Ziemlich genau zum selben Zeitpunkt verschwindet Michael Keller, ein Beamter. Weiß seine Frau Patricia bereits, dass er nie mehr wiederkommen wird, oder warum reagiert sie so entspannt?
Gibt es zwischen dem Verschwinden des Mannes und dem Toten eine Verbindung?

Finden wir es gemeinsam heraus – SOKO Wuff braucht für die Ermittlung dieses Falles Eure Unterstützung.
Den Dienstausweis erhaltet Ihr wie immer für 25,00 Euro bei der Einsatzleitung der SOKO WUFF oberes Bottwartal.

Treffpunkt ist am 01. August 2021 um 10Uhr in Oberstenfeld.

Der genaue Treffpunkt und alle Informationen kommen ca. eine Woche vor der Krimitour per Mail.


Aktuell könne wir in Baden-Württemberg 25 Mensch unabhängig es Hausstandes zusammen bringen, natürlich halten wir uns an die geltende Corona Verordnungen, sind an der frischen Luft und halten Abstand. Auf Grund der Personenbeschränkung lassen wir 10 Mensch-Hund Teams zu, bei 6 Teams eine Begleitperson und bei fünf Teams zwei Begleitpersonen, ich hoffe wir werden so allen gerecht. 


Kosten pro Mensch-Hund Team 25€

Kosten pro Begleitperson 5€