Krimitour "Maultaschen, Spätzle und ein Todesfall"                               am Sonntag 01. September 2019

»Eine schwäbische Krimitour für Menschen mit Hund«

Mögen Sie Krimis und rätseln dabei fieberhaft mit, wer der Täter sein könnte?

Wie wäre es, wenn Sie sich selbst einmal als Ermittler auf die Spuren der Verbrecher heften und diese am Ende überführen? Sie sind dabei nicht alleine, denn Ihr Hund muss Sie dabei als vierbeiniger Ermittler unterstützen!

Melden Sie sich jetzt zu unserer Krimiwanderung an und lösen Sie einen Fall, in dem Sie mit Ihrem Hund Fährten folgen, Hinweiskarten auswerten, Rätsel lösen, Zeugen befragen und vieles mehr!

Für alle "Krimineulinge": eingebettet in eine Wanderung von ca. 2 Std. dürfen Sie und Ihre Hunde Aufgaben lösen, Hinweise erschnüffeln, Indizien finden und somit -hoffentlich- den Fall lösen.

Eines Morgens wird der Maultaschen und Spätzle Produzent Otto Häberle tot in seinem Büro aufgefunden. Das Entsetzen in der ganzen Familie sowie der Firma ist groß. War es ein natürlicher Tod, Selbstmord oder gar Mord? Wer könnte ein Motiv haben Otto Häberle zu ermorden? Fragen über Fragen und noch keine Antworten.

Finden Sie es gemeinsam mit uns heraus und helfen Sie der „SOKO Wuff“ beim Lösen des Falls.

Melden Sie sich noch heute in der Dienststelle der Soko Wuff Baden-Württemberg Oberstenfeld, um sich Ihren Dienstausweis zu sichern.

Dienstbeginn ist am Sonntag 01. September 2019 um 10Uhr

Kosten: Hunde Mensch Team 30€ / Begleitpersonen 10€ (Kinder/Jugendliche bis 16 frei)

Der genaue Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben.