"Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund" Hildegard von Bingen

Hunde wie Kinder sind ganz wunderbare Geschöpfe. Daher habe ich mir zur Aufgabe gemacht beide, aber für Kind wie für Hund fair und ohne Ängste zusammenzuführen. Ich besuche mit meinen Hunden Maggy & Maclou, beides Epagneul Bretons Schulen und Kindergärten. Entstanden ist diese Idee und diese Arbeit aus einem leider traurigem Anlass, einem Beissunfall bei uns im Ort. Hier war mir sehr schnell klar, es benötigt mehr präventiv Maßnahmen und präventiv Arbeit mit Kindern und Hunden. Natürlich nicht nur diese, aber ich möchte unseren Kleinsten hier schon den richtigen Umgang mit unserem vierbeinigen Freund wie auch deren Kommunikation vermitteln und näher bringen. Parallel dazu könne wir Hunde ganz wunderbar pädagogisch im Unterricht einsetzen und integrieren. Hunde bringen viel mehr Ruhe, Rücksichtnahme ins Klassenzimmer und verbessern das Lernklima. 


So starteten wir an der Lichtenbergschule in Oberstenfeld eine Hunde AG, die nun zweimal die Woche stattfindet und ich besuche den Kindergarten Bäderwiesen ebenfalls in Oberstenfeld in regelmäßigen Abständen. 


Kind & Hund ist für mich mittlerweile zu einem Herzensangelegenheit geworden, gerne besuche ich auch Ihre Schule, Kindergarten oder Einrichtung.  Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf. Wir vereinbaren einen kennenlernen Termin in dem wir alle Rahmenbedingungen und Inhalte sehr gerne im Detail besprechen. Gerne stehe ich Ihrer Einrichtung auch beratend zur Seite wenn es um die Integration eines z.B. eigenen Schulhundes geht.