Angebot

Erstgespärch

Erstgespärch

Der Weg ins Training führt bei learn together über das Erstgespräch. Dies dient zum gegenseitigen Kennenlernen zwischen Dir, Deinem Hund und mir als Trainer. Im Erstgespräch besprechen wir Deine Wünsche, die Du an das gemeinsame Training hast und gehen individuell auf diese ein, um ein maßgeschneidertes Training für dich zu entwickeln. Im Rahmen des Erstgespräches bringe ich Dir meine Art mit Hunden zu arbeiten näher und erkläre dir, welche theoretischen Grundlagen Du für effizientes und gutes Training brauchst. Dieser erste Termin findet je nach Bedarf bei Dir Zuhause oder auf einem gemeinsamen Spaziergang statt. Es wäre wünschenswert, wenn alle Familienmitglieder, die mit dem Hund zusammenleben, am Erstgespräch teilnehmen würden. ​ Für das Erstgespräch sollten ca. 90 min eingeplant werden.

Kosten 60€ / 90 min.

Einzeltraining

Einzeltraining

Das Einzeltraining dient dem Aufbau der Grundsignale sowie dem Arbeiten an Verhaltensprobleme. Im Einzeltraining sind wir in der Lage, konzentrierter und individueller mit Deinem Hund zu arbeiten. Wir haben ebenfalls Zeit auf Fragen und Details einzugehen. Alle Grundsignale wie z.Bsp. das Markersignal, der Rückruf - oder andere wichtige Signale werden Grundsätzlich immer im Einzeltraining aufgebaut, da die Ablenkung so für den Hund individuell gewählt werden kann. Auch bei unerwünschten Verhalten aus menschlicher Sicht nehmen wir uns die Zeit und erarbeiten Lösungen im Einzeltraining.

Kosten 45€ / 60min.

Kleingruppentraining​

Kleingruppentraining​

Im Gruppentraining werden die im Einzeltraining erlernten Signale unter Ablenkung gefestigt - und dienen den Hunden als gemeinsame Erkundungstour z.B. im Wald, der Stadt und anderen spannenden Orten. Die Gruppengröße ist auf maximal 4 Hundeteams begrenzt um eine individuelle Betreuung gewährleisten zu können. An erster Stelle steht der gemeinsame Spaß! Gruppentraining kann unterschiedliches gestaltet werden und mit verschiedenen Inhalten gefüllt werden. Ich biete „Spiel- und Spaß- Gruppen“, Mantrailgruppen, Junghundgruppen, Seniorengruppen, Social Walk Gruppen und viele mehr. Der Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Kosten 18€ / 4er Karte 65€ / 8er Karte 130€

walk together unser social Walk

walk together unser social Walk

walk together oder auch Trainingsspaziergang in der Gruppe, bei dem man sozial unsicheren oder ungeübten Hunden die Möglichkeit gibt, sich in Anwesenheit anderer Hunde und/oder Menschen zu entspannen und zu lernen adäquates Verhalten zu zeigen. Die Hunde bleiben während des Sozialisierungsspaziergangs an der Leine, es wird auf ausreichend Abstand und Rücksichtnahme unter den Teilnehmern geachtet, so dass kein Hund überfordert wird. Begleitet wird der Social Walk von einem Trainer, der mit Rat und Tat zur Seite steht.

Kosten 18€ / 4er Karte 65€ / 8er Karte 130€

sniff together unsere Beschäftigung

sniff together unsere Beschäftigung

Unter dem Motto „sniff together“ sind auf diesem Spaziergang verschiedenste Aufgaben und Beschäftigungsmöglichkeiten für Eure Supernasen eingebaut. Nur Gassi gehen war gestern!

Kosten 18€ / 4er Karte 65€ / 8er Karte 130€

trail together unser Mantrailing

trail together unser Mantrailing

trail together oder auch Mantrailing wird immer populärer, es macht dem Hund und auch dem Menschen Spaß. Das Ziel des Mantrailing ist es, an Hand eines Geruchsträgers der verschwunden Person (Runner), deren Spur zu verfolgen und diese zu finden. Wir betreiben Mantrailing nicht für den Ernstfall, wie z.B. bei den professionellen Rettungshunden. Wir tun dies, um Spaß zu haben und unsere Hunde artgerecht zu beschäftigen. Jeder Hund, egal, welcher Rasse er angehört, kann diese Arbeit leisten. Diese Art der „Nasenarbeit“ hat mehrere Vorteile: Wir bauen Stress beim Hund ab, festigen die Bindung zu seinem Menschen, können unerwünschtes Jagdverhalten eindämmen, ängstliche Hunde werden durch Erfolgserlebnisse selbstbewusster und wir haben gemeinsam Spaß! Hunde besitzen ca. 40 Mal mehr Riechzellen als ein Mensch und können mit ihrer Nase für uns fast unvorstellbare Dinge leisten, wie als Rettungshund Menschenleben retten, Minen, Schimmel, Tumore und vieles mehr erriechen.

Kosten 18€ / 4er Karte 65€ / 8er Karte 130€

Hundeführerschein nach IBH

Hundeführerschein nach IBH

Der IBH e.V. -Hundeführerschein mit Sachkundenachweis ist darauf ausgerichtet, das Mensch-Hund-Team für alle Alltagssituationen theoretisch und praktisch fit zu machen. Geprüft wird das Wissen des Halters wie auch der Grundgehorsam des Hundes und das Verhalten des Mensch-Hund-Teams in der Öffentlichkeit. Der Vorbereitungskurs umfasst: 3 x 1,5h Theoriestunden als Vorbereitung auf die theoretische Prüfung. Inhalt unter anderem: Sozialverhalten und Ausdrucksformen des Hundes Wesen, Lernverhalten und Erziehung des Hundes, Haltung, Ernährung, Gesundheit und Pflege des Hundes, Rechtliche Grundlagen. 8 x 1h Praxisgruppenstunden als Vorbereitung auf die praktische Prüfung. Inhalt unter anderem: Grundlegende Signale, Handling und Umgang mit dem Hund, Verhalten des Hundes in Alltagssituationen, Verhalten des Hundes gegenüber Artgenossen und Menschen. Die Kosten belaufen sich für den Vorbereitungskurs aus 195€. Für die Theorieprüfung werden 27,50€ und für die praktische Prüfung 70,00€ berechnet. Bei Interesse am Hundeführerschein mit Sachkundenachweis nach IBH e.V. nehmt einfach Kontakt zu uns auf.

Kosten Vorbereitungskurs 195€ / Prüfungsgebühr IBH Theorie 27,50€ / Prüfungsgebühr IBH Praxis 70,00€

Einstieg jeder Zeit möglich